Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren haben sich auf die Spuren des ersten Bischofs von Merseburg, Boso, begeben.

Bischof Boso ist in der Elsteraue für viele Kirchengründungen verantwortlich. Als Ausgangspunkt hat er das Kloster Posa errichten lassen. Von hier aus ist auch das MDR-Team gestartet und hat unter anderem einige Kirchen besucht, die sich auf einen romanischen Ursprung und den Bischof berufen können.

Die Sendung bietet ein paar schöne Einblick in unsere wunderbare Kirchen. Mit Hilfe des folgenden Links, kann man die Sendung in der Mediathek noch einmal anschauen: MDR “Unterwegs”

Und wer mehr zu Bosos Schätzen wissen will: Das Kloster Posa und ‘Bosos’ Kirchen in der Zeitzer Region haben sich unter dem Namen “Bosos Erbe” zu einer Initiative zusammengeschlossen. Hier gelangen Sie zu der Internetseite der Initiative  “Bosos Erbe”.