Schaukastenaktion “Bibelkuchen”

ZUBEREITUNG

Nach aufschlagen der angegebenen Fundstelle in der Bibel, kann man dort die Zutaten entnehmen (zum Teil aus Teilwörtern oder durch zusammen setzen).

Also: Man nehme … die Bibelstelle … und trage aus ihr die Zutat ein!

  1. ZUTAT: 1,5 Tassen Deuteronomium 32,14a
  2. ZUTAT: 6 Stück Jeremia 17,11a
  3. ZUTAT: 2 Tassen Richter 14,18a
  4. ZUTAT: 4,5 Tassen 1 Könige 5,2
  5. ZUTAT: 2 Tassen Samuel 30,12a
  6. ZUTAT: 0,75 Tassen 1 Kor 3,2
  7. ZUTAT: 2 Tassen Nahum 3,12
  8. ZUTAT: 1 Tasse Numeri 17,23b
  9. ZUTAT: 1 Prise Levitikus 2,13
  10. ZUTAT: 3 TL Jeremia 6,20
  11. ZUTAT: sowie 1 Pk Backpulver;

ZUBEREITUNG:

Salomon 23,14 – das heißt somit, fest kneten oder rühren. Alle oben angeführten Zutaten ausgenommen der geriebenen Mandeln kräftig verrühren. Im vorgeheizten Ofen bei 180 – 200°C für ca. 40-60 Min backen. Nach dem Erkalten in mundgerechte Stücke schneiden und servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren! Ihr Team für Öffentlichkeitsarbeit.